Lexikon des Familienstellens und der systemischen Aufstellungsarbeit Schirner Verlag "Das erste Nachschlagewerk zur systemischen Aufstellungsarbeit" Die Methode der systemischen Aufstellung ist ein fester Bestandteil meines Beratungsansatzes und  meiner Coaching-Arbeit. Der Ansatz eignet sich hervorragend zur Ergänzung der klassischen  Methoden. Eine Aufstellung ermöglicht innerhalb kurzer Zeit einen Überblick über komplexe Themen  und sie vermittelt schnell wertvolle Einsichten in verborgene Zusammenhänge. Mit  Organisationsaufstellungen gelangen Sie schnell zu den Ursachen eines Problems, und Sie  bekommen neue Perspektiven sowie Handlungs-möglichkeiten und wirkungsvolle Lösungsansätze  aufgezeigt. Das "Lexikon des Familienstellens und der systemischen Aufstellungsarbeit" hilft dem Interessierten  durch seinen übersichtlichen Aufbau mit Stichwortverzeichnis verdichtete Informationen zu den  wichtigsten Begriffen - von A wie "Adoption" bis Z wie "Zwangsstörungen" - schnell und präzise zu  erforschen und Antworten auf die häufigsten Fragen der Familienaufstellung zu finden. Ich erläutere in strukturierten Artikeln über 200 Begriffe des systemischen Aufstellens und vermittle  dem Leser auf diese Weise Hintergrundwissen zu den Themen und zur Methodik der  Aufstellungsarbeit. Die jeweils aufgezeigten Lösungsansätze und Möglichkeiten unterstützen bei der  Auflösung interpersonaler Verstrickungen und der Bewältigung tief sitzender Traumata. Lexikon mit umfassenden Beiträgen zur systemischen Aufstellung  180 strukturierte Artikel zu über 200 Fachbegriffen der (Familien-)Aufstellung Nachschlagewerk für Laien, Aufstellungsleiter und -teilnehmer berücksichtigt die verschiedenen Aspekte der vier bedeutendsten Ansätze im Familien- und  Organisationsaufstellen
copyright  © 2012 Pierre Frot - All rights reserved - www.frot.de - impressum Wilkommen Veränderung bewirken Über mich Beratung Coaching Kooperationen Publikationen Kontakt